Logo Tannenhelden

Herkunft

Herkunft

Auch wenn unsere Welt immer vernetzter wird – gewisse Dinge gedeihen weiterhin nur an ganz bestimmten Stellen.

Nadja Bohlig mit Hund

Die Verbindung zur Region

Wir TANNENHELDEN entstammen dem unterfränkischen Mittelsinn – und dort sind wir immer noch fest verwurzelt. Die am Fluss Sinn gelegene Gemeinde wird als „erstes Christbaumdorf“ bezeichnet. Das liegt wohl an den gigantischen Flächen an Nordmann-Tannen, die bei uns wachsen. Die Nordmann-Tanne ist Teil unserer Herkunft, entsprechend verantwortungsvoll gehen wir mit ihr um.

Wir pflegen einen qualitätsvollen Umgang und pflegen unsere nachwachsende Ressource mit großer Sorgfalt. Alle unsere Tannen werden während ihrer acht- bis zwölfjährigen Wachstumsphase naturbelassen gepflegt. Dadurch erhalten die Mittelsinnische Nordmann-Tannen ihre hohe Zweigdichte und die wunderschön geformte Zweigspitze.

Noch Fragen?

Rufen Sie uns gerne an oder
schreiben Sie uns eine Nachricht!

Familie Bohlig vor Weihnachtsbäumen